Der Schöck Bau-Innovationspreis_digital

Haben Sie eine innovative Abschlussarbeit im Bereich Digitalisierung im Bauwesen geschrieben? Dann haben Sie hier die Möglichkeit, sich für den Schöck Bau-Innovationspreis_digital zu bewerben. Der Preisträger oder die Preisträgerin wird zur Verleihung im Sommer 2023 nach Baden-Baden eingeladen und erhält ein Preisgeld von 2.500€. Hinzu kommt ein zweitägiges Rhetorik-Seminar im Frühjahr, das auf die Präsentation im Rahmen der Preisverleihung vorbereitet.

Welche Abschlussarbeiten können eingereicht werden?

Masterarbeiten mit Themen von BIM, Virtual Reality, Robotik, Automatisierung bis zur digitalen Prozessverbesserung können für die Kategorie „Digitalisierung“ eingereicht werden. Entscheidend sind die Schnittstelle von Digitalisierung und Bau sowie der innovative Charakter des Themas. Die Arbeiten können aus Deutschland und aus dem europäischen Ausland kommen und müssen nach Juni 2021 entstanden sein.

So können Sie sich bewerben:

Sie können Ihre auf deutsch oder englisch verfasste Masterarbeit zwischen Oktober und Dezember 2022 hier online einreichen. Neben der Arbeit wird ein Empfehlungsschreiben Ihres Betreuers oder Ihrer Betreuerin benötigt.

Termine

Einsendeschluss für die Masterarbeiten ist der 31. Dezember.
Sie können Ihre Arbeit hier hochladen.

Die Preisträger stehen Ende Februar fest.

Die Preisverleihung 2023 findet im Sommer in Baden-Baden statt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Jury

Prof. Dr.-Ing. Michael Haist
Leibniz Universität Hannover
Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie
Professor für Baustoffe
zur Person (externer link)

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Wimmer
Hochschule Karlsruhe
Fakultät für Architektur und Bauwesen
Professor für Building Information Modeling
zur Person (externer Link)…

Prof. Dr.-Ing. Niels Bartels
Technische Hochschule Köln
Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik
Professor für Digitales Planen und Bauen
zur Person (externer Link)…

Nora Legittimo
Bereichsleiterin Digitalisierung
CDO Schöck Bauteile GmbH
zur Person


Bewerbung für den
Schöck Bau-Innovationspreis_digital

Hier können Sie Ihre Arbeit und das Empfehlungsschreiben einreichen.
Einsendeschluss für die Masterarbeiten ist der 31. Dezember. Die Preisträger stehen Ende Februar fest. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus und laden Sie Ihre PDF-Dateien hoch. Bitte achten Sie darauf, die Dateien eindeutig zu benennen.
Jede hochgeladene Datei muss Ihren Namen enthalten – Beispiel: „masterarbeit stefan mustermann“ und „empfehlung stefan mustermann“.